Weißes Dinner in Weilheim 2017

Alle guten Dinge sind Drei… zum dritten Mal in Weilheim…

Der Termin für das diesjährige weiße Dinner in Weilheim ist der 17. Juni 2017 unter den Kastanien vor der Peterskirche.

Was:
Wir möchten mit Euch einen außergewöhnlichen & stilvollen Abend verbringen.
Spontan, romantisch, ganz in Weiß mit einem Lächeln auf den Lippen veranstalten wir ein „Chic Picnic“, bei dem wir unsere Stadt von einer neuen Seite kennenlernen und neue Bekanntschaften machen. Verpflichtend ist der Dresscode „Alles in Weiß“ und jeder bringt sein Essen & Getränke selbst mit.

Vorschlag Packliste:

  • Weiße Kleidung und ggf. etwas zum Überziehen oder weiße Decke, falls es kühl wird
  • Tisch & Stühle (Sitzgelegenheit kann bei Voranmeldung gestellt werden)
  • Weiße, lange Tischdecke und Stoffservietten (zum Winken, wenn die Ordnungshüter kommen)
  • Tischdeko wie z.B. Blumen, weiße oder durchsichtige Teelichter, Kerzenständer (weiße Kerzen), ganz nach Eurer Kreativität
  • Besteck, Gläser & Geschirr (Kein Plastik, Pappe)
  • Ein kulinarischer Genuss Eurer Wahl, üblicherweise kaltes drei Gänge Menü
  • Lecker Trinken wie z.B. Wein, Champagner, Secco, Wasser und ggf. ein schöner Sektkühler
  • Ein Lächeln, gute Laune und gute Freunde
  • Wunderkerzen (lang) für den gemeinsamen Abschluss
  • Müllsäcke und ggf. Aschenbecher
  • Einen Picknickbehälter wie Korb, Koffer, Kühltasche
  • Streichhölzer, Anzünder für Teelichter, Kerzen und Wunderkerzen

Ablauf:

  • Aufbau ab 16:30
  • Offizieller Start 17:00 durch Zuwinken mit den weißen Stoffservietten
  • Stilvolles Dinieren mit netten Menschen in geselliger Runde untermalt von Musik und stimmungsvoller Beleuchtung
  • Ende gegen 21:00 Uhr mit Anzünden der Wunderkerzen

Spielregeln:

  • Alles in Weiß (siehe FAQ)
  • Kein Verkauf, jeder bringt Essen & Getränke selbst mit
  • Wir möchten den Veranstaltungsort sauber hinterlassen und dadurch zeigen, dass stilvolle Veranstaltungen im öffentlichen Raum möglich sind. Wichtig! Jeder nimmt daher seinen Abfall, Flaschen, Verpackung, etc. selbst wieder mit.

Mitmachen:

Wir freuen uns über jeden, der teilnimmt und/oder den Gedanken weiter verbreitet.
Um es ein wenig einfacher zu machen, halten wir für Euch Tische & Bänke bereit, sofern Ihr vorab den Bedarf anmeldet. Bitte hierzu eine kurze Email mit Name und Anzahl der Personen an „info@dreikw.de“ senden oder das unten stehende Kommentarfeld verwenden.
Parken könnt Ihr direkt unter dem Platz in der Tiefgarage.

Hört sich gut an ? Finden wir auch 🙂
Weitere Informationen findet Ihr auf der FAQ-Seite und dem historischen Hintergrund.

Wir wünschen Euch ein wundervolles Dîner en Blanc 2016 in Weilheim.

Nachlese 2015:

„Machen wir das nächstes Jahr wieder? Es war so schön!“ – war ein Satz, der am Sonntagabend oft fiel. Das „weiße Dinner in Weilheim“ hatte eine erfolgreiche Premiere. Alle hatten die Sonne im Herzen und trotz der etwas kühlen Temperaturen einen wunderschönen Abend auf dem Platz unter den Kastanien vor der Peterskirche.

Weiße Luftballons, stilvoll in weiß gekleidete Menschen, lange Tafeln mit leckerem Essen, nette Gespräche und tolle Klavier-Musik, die live von der Kirche aus gespielt wurde, bildeten den Rahmen. Die Stimmung war grandios und fand ihren Höhepunkt, als um ca. 20:00 Uhr die Wunderkerzen unter spontanem Freudengesang abgebrannt wurden. Diese Veranstaltung ist auf jeden Fall dazu geeignet, ein festes Highlight im Weilheimer Veranstaltungskalender zu werden. Die Gäste kamen teilweise sogar aus München, Frankfurt, Herrenberg, Heilbronn, Göppingen, oder Neu-Ulm angereist. Einige neugierige und begeisterte Passanten haben schon ihre Zusage für das nächste Jahr gegeben. Wir freuen uns, alle in 2016 wieder begrüßen zu dürfen, dann voraussichtlich eher im Juli oder August.

Vielen Dank an alle Unterstützer, Eure Hilfe und Eure Begeisterung – das motiviert für weitere Pläne. Im Blättle und unter www.dreikw.de werden wir regelmäßig über die kommenden Veranstaltungen informieren. In den nächsten Tagen werden auf der Homepage und Facebook weitere Bilder einen Eindruck vom Weißen Dinner vermitteln.

6 Gedanken zu „Weißes Dinner in Weilheim 2017

  1. Löwe-Tiedemann

    Hallo liebes Team,
    ich würde gerne 4 Personen zum Diner anmelden, kann mich jedoch unter „anmelden“ eben nicht anmelden, da ich offensichtlich ja kein Mitglied im Club bin? Ist das denn nicht möglich oder klappt das nun hierüber? Über eine kurze Antwort würde ich mich freuen
    Erika Löwe-Tiedemann

    Antworten
    1. dreikw_wp_admin Beitragsautor

      Hallo Frau Loewe-Tiedemann,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Wir haben Ihre Anmeldung erhalten und reservieren Ihnen gerne 4 Plätze.

      Der „Anmelden“ Link auf der Homepage ist eine allgemeine Funktion um sich an der Webseite anzumelden.
      Bitte entschuldigen Sie die Verwirrung.

      Wir haben Ihnen auch eine Email zur Bestätigung geschickt. Die Email konnte jedoch nicht zugestellt werden, da das Postfach anscheinend nicht existiert.

      Wir freuen uns auf Sie.

      Mit freundlichen Gruessen,

      Jens Reichardt

      Antworten
  2. Langenhan, Annette

    Ich komme gern zum diner en blanc und werde mich Dagmar Frasch anschließen. (Bitte „Platzreservierung“.)Da ich gerade aus einem urlaub komme, werde ich versuchen, von dort Leckereien mitzubringen, da ich hier keine Einkäufe mehr tätigen kann. Freue mich auf dieses sicherlich einmalige event. Kompliment für die Organisatoren!
    Herzlioche Grüße,
    Annette

    Antworten
    1. dreikw_wp_admin Beitragsautor

      Hallo Annette,
      danke für Deine Nachricht.
      Wir haben Dagmar und Dir einen Platz reserviert.
      Viel Spass noch im Urlaub. Wir sind gespannt, was für Leckereien Du mitbringst 🙂

      Liebe Grüße,

      Jens

      Antworten
  3. Rose Grimmer

    Hallo Ihr Lieben
    Ich bin durch Petra Achtelik-Goch auf Euer Diner en Blanc aufmerksam gemacht worden. Ich fand die Idee ganz cool und bin für Verrücktes immer zu haben. Gestern stellte sich dann heraus , dass Adelheid, eine Schülerin von mir, auch bei euch dabei ist.
    Ich würde ja prinzipiell schon gerne teilnehmen, aber die Auflagen sind doch ziemlich streng und daran wird es vermutlich schon scheitern.
    Ganz in weiss: ich besitze kaum weisse Kleidung und um in einer knielangen Hose im Freien zu feiern dürfte es nicht mehr warm genug sein. Eine Hausanzugshose im Nickystyle entspricht sicher nicht dem Dresscode.
    3-Gänge Menue: wenn Jeder ein 3-Gänge Menue mitbringt, und davon sollte man ja ausgehen, wer soll das dann alles essen?
    Ich besitze nicht mal weisse Stoffservietten und das alles für eine einmalige Sache anzuschaffen finde ich übertrieben.
    Muss auch der Korb, in dem man alles transportiert; weiss sein?

    Vielleicht habt Ihr Ideen, wie man die Probleme, die sicher noch andere haben, lösen kann.

    Wäre nett, wenn Ihr antworten würdet.

    Liebe Grüsse
    Rose

    Antworten
    1. Jens Beitragsautor

      Hallo Rose,

      vielen Dank für Dein Interesse und Deine Fragen.
      Der Korb muss nicht in weiss sein. Das Essen auch nicht.
      Zum Diner en blanc kommt man i.d.R. zu zweit oder in einer kleinen Gruppe und spricht sich ab. Der eine macht z.B. den Nachtisch, der andere die Vorspeise, etc.
      3 Gänge sind in keiner Weise verpflichtend. Bring mit was Dir schmeckt, oder schliesse Dich meiner Frau und mir an und sei gespannt was wir vorbereiten 🙂

      Die Kleiderordnung ist ein wenig enger, da durch eine vorherrschende weisse Farbe Homogenität und Stil in die ganze Sache gebracht wird.
      Wir schicken niemanden weg, der nicht perfekt in weiss gekleidet kommt und halten auch ein paar weisse Decken bereit falls es am Abend kühl werden sollte.
      Ggf. kannst Du Dir ja was ausleihen ? Ich frag‘ mal bei Petra nach.

      Auf den FAQ Seiten findest Du noch mehr Informationen & Hintergründe.

      Wir freuen uns auf Dich und stehen Dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

      Liebe Grüße,

      Jens

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.